Höhere KfW-Zuschüsse für die Eigenheimsicherung

Höhere KfW-Zuschüsse für die Eigenheimsicherung

Höhere KfW-Zuschüsse für die Eigenheimsicherung

Die KfW fördert seit dem 21. März 2017 auch kleinere Maßnahmen zum Schutz vor Einbruch. Die Mindest-Investitionssumme wurde von bisher 2.000Euro auf 500 Euro deutlich gesenkt.
Gefördert werden auch weiterhin 10% der getätigten Investitionen. Bewilligte Zuschüsse liegen damit im Bereich von mindestens 50€, maximal jedoch bei 1.500€.

Quelle: BHE / 27.06.17 / Newsletter

Enter your keyword