Professionelle

Einbruchmeldeanlagen
Mehr erfahren

Auf einen Klick

Sicherheit schaffen, ja! Aber wie? Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse. Wir helfen Ihnen, das Passende zu finden.

Jobs

Elektriker/Elektroniker m/w/d zur Montage, Instandsetzung und Wartung von Einbruchmeldeanlagen und Videosystemen gesucht.

Voraussetzung: Berufsabschluss und FS Kl.3. Bereitschaft zum täglichen Auswärtseinsatz im Odenwaldkreis und Raum Frankfurt a.M. sowie gute PC-Kenntnisse sind erforderlich. Berufserfahrung wünschenswert. Interessenten bitte ausschließlich telefonisch melden unter der Rufnummer: 06164/634829. Bitte keine Unterlagen per Email zusenden.

News

AKTUELL KEINE BUNDESMITTEL FÜR DIE EINBRUCHSCHUTZFÖRDERUNG IM KFW-ZUSCHUSSPROGRAMM 455-E

AKTUELL KEINE BUNDESMITTEL FÜR DIE EINBRUCHSCHUTZFÖRDERUNG IM KFW-ZUSCHUSSPROGRAMM 455-E

Mit dem KfW-Förderprogramm „Einbruchschutz-Investitionszuschuss 455-E“ unterstützt der Staat Einbruchschutzmaßnahmen im Privatbereich, u.a. den Einbau von Alarmanlagen. Die KfW-Bankengruppe hat diese Woche darüber informiert, dass derzeit keine Anträge im Zuschussprogramm 455-E gestellt werden können. Auf Grund der vorläufigen Haushaltsführung nach der Bundestagswahl stehen aktuell keine Fördermittel zur Verfügung. Die Förderung kann erst wieder aufgenommen werden, sobald […]

Zum Artikel
31. Oktober 2021 – Tag des Einbruchschutzes

31. Oktober 2021 – Tag des Einbruchschutzes

Auch in diesem Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, Sie auf den Tag des Einbruchschutzes hinzuweisen, der am Wochenende zum Beginn der Winterzeit stattfindet. Auf der Homepage der Initiative K-EINBRUCH können Sie sich gern umfassend zum Thema Einbruchschutz informieren. Neben vielen interessanten Beiträgen und Hilfestellungen für Sie finden Sie dort auch Informationen über die Fördermöglichkeiten, […]

Zum Artikel

Sie möchten alle Neuigkeiten erfahren?

Unsere Partner

Keinbruch-Pruefsiegel1_linkbanner728x162_HE_E

Die Firma Odenwaldalarm ist aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis „Errichterunternehmen von ÜMA/EMA“ sowie im aktuellen Errichternachweis „Errichterunternehmen für Videoüberwachungsanlagen“ des Landeskriminalamtes Hessen. Unsere Empfehlung: informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (Kriminal)polizeilichen Beratungsstelle.