Rauchmeldertag Freitag, der 13.11.2020

Rauchmeldertag Freitag, der 13.11.2020

Rauchmeldertag Freitag, der 13.11.2020

Die Aufklärungskampagne „Rauchmelder retten Leben“ feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum.

Gemeinsam mit vielen Partnern hat die Kampagne erreicht, dass durch die nahezu bundesweit eingeführte Rauchmelderpflicht die meisten Menschen in Deutschland durch Rauchmelder vor den Folgen eines Brandes geschützt sind. Berlin und Brandenburg sind die letzten Bundesländer, in denen die Übergangsfrist der Gesetzgebung zum Jahresende ausläuft, mit Ausnahme von Sachsen: hier gilt die Rauchmelderpflicht weiterhin nur für Neu- und Umbauten.

Allerdings ist laut einer neuen Studie nur die Hälfte aller deutschen Eigenheime ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet, in Berlin und Brandenburg sind es sogar nur 30 Prozent. 27 Prozent der Befragten wussten nicht einmal, dass es eine gesetzliche Pflicht zur Installation von Rauchmeldern gibt, die auch für private Eigentümer gilt. Daher ist die Aufklärungsarbeit der Kampagne weiterhin wichtig.

Rauchmelder senken nachweislich die Gefahr, bei einem Brand zu sterben. Statistische Informationen zur Wirksamkeit von Rauchmeldern finden Sie auf der Homepage der Kampagne:

https://www.rauchmelder-lebensretter.de/rauchmelder-die-5-groessten-irrtuemer

Gern steht Ihnen für Fragen zum Thema Rauchmelder auch die Fa. Odenwaldalarm zur Verfügung.

Quelle: BHE / KW45/2020

Enter your keyword