IP-Umstellungen – Endspurt

IP-Umstellungen – Endspurt

IP-Umstellungen – Endspurt

Die Umrüstung auf „All-IP“ ist nach Aussage der Telekom in vollem Gange. Derzeit werden etwa 70.000 Anschlüsse pro Woche auf die neue Technologie umgestellt. Bis Ende 2018 wird die Umstellung (mit Ausnahme weniger Sonderfälle) abgeschlossen sein. Nachdem die Telekom in den letzten Monaten erstmalig Alt-Anschlüsse (ISDN und Analog) gekündigt hat, werden diese Kündigungen in den nächsten Monaten in großem Volumen ausgesprochen.
Die Telekom weist eindringlich darauf hin, dass (Errichter und) Kunden/Betreiber möglichst frühzeitig mit den Umstellungsmaßnahmen beginnen sollten, um eine Zuspitzung der Situation ab der 2. Jahreshälfte 2018 zu vermeiden. Die bisher eingesetzte Technik wird schon bald nicht mehr unterstützt.

Sollte auch Ihre Technik noch nicht auf die IP-Übertragung umgestellt sein, kontaktieren Sie uns bitte. Wir besprechen gern alles Weitere gemeinsam mit Ihnen, damit Sie gerüstet sind – bevor es gegen Jahresende hektisch wird und möglicherweise Lieferengpässe drohen.

Quelle: BHE / 23.02.18 / Newsletter KW 8/2017

Enter your keyword