Mechanische Sicherungen

Klassischer Einbruchschutz

auch heute noch wirksam

Gelangen Einbrecher einmal in Ihre Wohnung oder in Ihre Immobilie, ist es besonders wichtig, sie so lange wie möglich aufzuhalten. Wenn Einbrecher nicht mehr mühelos an Ihre Wertsachen heran kommen, geben Sie vielleicht auf. Erschweren Sie ihnen die Arbeit, indem Sie Dokumente, Geschäftspapiere, Geld, Schmuck, Münzen oder auch Schlüssel und sogar Waffen und Antiquitäten in einem Tresor sicher wegschließen.

Es gibt Tresore in verschiedenen Widerstandsgraden und Sicherheitsstufen. Je höher Sie dabei gehen, umso länger wird der Einbrecher von Ihren Wertsachen fern gehalten. Die Zeit, welche man durch den Einsatz eines Tresors gewinnt, kann für einen Firmeninhaber zum Beispiel existenzrettend sein, wenn es um den Diebstahl oder den Verlust von Firmendaten geht. Dies gilt im Übrigen auch für den Fall eines Brandes.

Pegasus_375_offen_Deko_ohne_Boden

Wertschutzschrank Gemini Pro 50

GEMINI-Pro-50_003860-60000_offen

Wertschutzschrank Pegasus 480

Doch es können nicht nur Geld, Schlüssel oder Daten mit Hilfe eines geeigneten Tresors vor Verlust oder Missbrauch geschützt werden. Sogenannte Deposit-Einrichtungen erlauben es, dass Geld oder Schlüssel zum Beispiel von Angestellten in Autohäusern, Tankstellen oder Supermärkten auch außerhalb der Arbeitszeit sicher in den Tresoren deponiert werden können, ohne dass diese Personen selbst Zugriff auf weitere Inhalte haben. Abgerundet wird das ganze Sicherheitskonzept noch durch den zusätzlichen Schutz gegen Abtransport des ganzen Schrankes mittels Verankerung im Boden/in der Wand. Egal ob Wertschutzschränke, Datensicherungsschränke oder Waffen- und Munitionsschränke – informieren Sie sich bei uns – das Angebot ist vielfältig.

format-logo

Geht da noch mehr?

Zusätzlicher Schutz vor unbefugtem Zutritt in Wohn- und Geschäftsräume lässt sich außerdem durch weitere mechanische und mechatronische Sicherungssysteme schaffen. Zum Beispiel durch Sperr- und Panzerriegel, formschöne Fenstergitter und Mehrfach-Verriegelungen. Ebenfalls gut bewährt haben sich Schließanlagen, bei welchen nur mittels Sicherungskarte die Schlüssel nachgemacht werden können.

Simpel in der Handhabung und sicher gegen ungebetene Gäste ist auch der mechatronische Schließzylinder von ABUS Seccor. Die Tür lässt sich hier nur mittels programmiertem Chip-Schlüssel öffnen. Im Falle eines Schlüsselverlustes müssen nicht aufwändig die Schlösser getauscht werden. Die Chip-Schlüssel werden einfach neu programmiert, und somit ist der verlustige Schlüssel wertlos.

Vernebelungssysteme

Binnen weniger Sekunden ist der Raum komplett in einen dichten Nebel gehüllt und bleibt es auch für ca. 20 – 30 Minuten. Es ist unmöglich, noch etwas zu sehen – und was man nicht sieht, kann man in der Regel auch nicht stehlen. Der Nebel ist unschädlich für Mensch und Einrichtung. Mittels integrierter Notstromversorgung arbeitet das Gerät auch bei Stromausfall noch ca. 1 Stunde.

Gern bieten wir Ihnen auch diese Produkte an.